1. Fersen anheben

Diese Übung zielt auf die Muskeln um das Knie herum und stärkt die Knöchel.

Wie man es macht: Sie brauchen einen Stuhl, um sich festzuhalten. Heben Sie eines Ihrer Beine und haben Sie langsam die Ferse Ihres anderen Beins, bis Sie auf Zehenspitzen stehen. Stellen Sie die Ferse langsam wieder auf den Boden. Führen Sie diese Übung 15 mal auf jedem Bein durch.

2. Auf Zehenspitzen laufen

Diese Übung zielt auf Ihre Zehen und Fußballen und stärkt Ihre Waden.

Wie man es macht: Gehen Sie einfach schnell auf den Zehen herum. Gehen Sie 5 bis 15 Minuten lang.

3. Knöchel kreiseln

Diese Übung trainiert Ihre Knöchel.

Wie man es macht: Setzen Sie sich auf den Stuhl und heben Sie eines Ihrer Beine an. Beginnen Sie, den Fuß in einer langsamen Kreisbewegung zu drehen.

Loading...

Wiederholen Sie dies 10 mal mit einem Kreis im Uhrzeigersinn und 10 mal gegen den Uhrzeigersinn. Führen Sie die Übung mit jedem Bein durch.

4. Zehenspiele

Diese Übung stärkt und trainiert Ihre Zehen täglich.

Wie man es macht: Rollen Sie Ihre Zehen und legen Sie dann ein Handtuch auf den Boden und greifen Sie es mit den Zehen. Legen Sie kleine Kieselsteine auf den Boden und versuchen Sie, sie zu greifen und sie mit den Zehen in einen Korb zu legen.

5. Auf den Ballen gehen

Diese Übung entspannt und trainiert die Fußballen.

Wie man es macht: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und schnappen sich einen Tennisball. Setzen Sie Ihren Fuß auf den Ball und treten Sie auf ihn. Dann fangen Sie an, den Ball langsam mit dem Fuß in Richtung der Zehen und dann nach hinten zu drücken. Führen Sie diese Übung für ca. 5 Minuten auf jedem Fuß durch.